Antrieb in die Zukunft – amadeus stärkt Antriebstechnik Schultheiß mit Strategie, Design und Vertriebsmarketing

Die amadeus Agentur berät Antriebstechnik Schultheiß im Bereich New Business. Hierzu wurde eine Touchpoint-Strategie konzipiert sowie ein „roter“ Telefonleitfaden erarbeitet.

Zusätzlich spiegelt eine neue Imagebroschüre das frische Erscheinungsbild wider und zeigt klar und verständlich die Leistungen des Unternehmens. Antriebstechnik Schultheiß ist Fachpartner der Industrie im Bereich Reparatur, Service und Vertrieb von Elektromotoren, Getrieben und Pumpen. Seit über 15 Jahren überzeugen sie Industriekunden in Südthüringen und Nordbayern mit handwerklicher Meisterleistung und langjährigem Praxis-Know-how. amadeus ist seit vielen Jahren Leadagentur bei Antriebstechnik Schultheiß. In diesem Zeitraum wurde v. a. der gesamte Unternehmensauftritt gestaltet. Somit fiel es dem Kunden auch bei der Vergabe dieses Projektes leicht, sich für amadeus zu entscheiden. Der Geschäftsführer Herr Thomas Kienel war und ist von der strategischen Herangehensweise und den originellen Ideen überzeugt.

New Business Strategie/Telefonmarketing

Bei einem gemeinsamen Workshop wurden Schwerpunkte herausgearbeitet und Maßnahmen empfohlen, um Schultheiß klarer am Markt zu positionieren und vom Wettbewerb zu differenzieren. Nachfolgend wurde ein Telefonleitfaden zur Neukunden-Akquise entwickelt, der vor allem beim Erstkontakt mit neuen, potenziellen Kunden einen professionellen Eindruck hinterlässt.

Imagebroschüre

Der darauffolgende Schritt war die Gestaltung einer Imagebroschüre, welche die Wertekultur, das Potenzial und die Leistungen des Neuhaus-Schierschnitzer Antriebstechnikers authentisch nach außen kommuniziert. Aufmerksamkeitsstarke Bilder und Texte bringen den Kernaussagen des Unternehmens auf den Punkt. Das Layout wurde unter Berücksichtigung der Corporate Design Richtlinien gestaltet.

Gewinnung potenzieller Bewerber

Zur Gewinnung potenzieller Bewerber wurden Stellenanzeigen von Schultheiß auf diversen Online-Jobbörsen platziert. Über diese regionalen Online-Portale hat man idealen Zugang zur Zielgruppe. Zudem wurde die Karriereseite auf der aktuellen Website optimiert und mit Informationen, wie konkrete Arbeitsplatzbeschreibung, Alleinstellungsmerkmale, Arbeitgebermarkenkern und imponierenden Bildern aus der Unternehmenswelt, der Produktion und der Verwaltung versehen.

Mailingkarten

Um potentielle und bestehende Kunden auf die Zertifizierung nach ISO 9001 hinzuweisen, konzipierte amadeus ein Kundenanschreiben. Die Aussendung informierte und machte gleichzeitig mit einer spannenden Gestaltung neugierig auf mehr.

Ergebnis

Dank der gemeinschaftlichen und systematisch entwickelten Beratungsgespräche wurden Kernkompetenzen und Differenzierungsmerkmale erarbeitet. Durch die Telefon-Akquise, die Imagebroschüre sowie der Mailingkarten konnte Antriebstechnik Schultheiß viele neue Interessenten generieren und bestehende Kundenkontakte vertiefen.

Veröffentlicht:

Themen:
, ,