Burggruber wird neu bestickt – amadeus gestaltet neues Corporate Design für Burggruber

Damit sich die Modernität des Familienbetriebs zukünftig neben der verwendeten Technologie auch im Sichtfeld des Verbrauchers widerspiegelt, überarbeitete die amadeus Agentur die Optik des Markendesigns.

Das seit 1960 tätige Familienunternehmen aus Bayern, mit heutigem Sitz in Abensberg, beweist seit Generationen, dass Innovation und Tradition verbunden werden können. ,,Qualität zu einem günstigen Preis‘‘ ist für Burggruber kein Zielkonflikt. Im Stickereibereich bietet das Unternehmen sämtliche Textilien mit Bestickung. Mit  Industrielaser werden sämtliche Materialien mit einer Gravur versehen. So können selbst aufwendigste Formen schneller und günstiger produziert werden.

Entscheidung für amadeus

Eine langjährige Geschäftsbeziehung, Partnerschaft und Wissen um die Leistungen der amadeus Agentur in Kombination mit einer überzeugenden Präsentation ließen Geschäftsführer Andreas Scherbel eine klare Entscheidung treffen. Begeistert, dass die Agentur zu 100 Prozent seine Wünsche in Konzeption und Kreation getroffen hat, forcierte er das Ziel, gemeinsam mit der Agentur seinen Unternehmensauftritt zu überarbeiten.

Logo

Wo das geschwungene ,,B‘‘ der Wort-Bild-Marke ,,Burggruber‘‘ das Unternehmen repräsentiert hat, steht jetzt ein Wappen in minimalistischem Design für die hochwertige  Arbeit des Betriebes und ein unbedingtes Qualitätsversprechen. Die stilvolle Kombination aus simplem Schwarz und Weiß veredelt das Gesamtbild.

Geschäftsausstattung

Zur Verbesserung der Wahrnehmung des gesamten Unternehmens und für einen plakativen Ersteindruck wurde die Geschäftsausstattung optisch an die neuen Standards angeglichen. Durch eine neue und stilvolle Gestaltung wird das neue Corporate Design nach innen und außen kommuniziert.

Manteldesign Katalog/Claim

Durch den Einsatz des ansprechenden Logos  und Anlehnung an das neue minimalistische Gesamtkonzept repräsentiert auch der neue Mantel des Katalogs den Claim ,,Bestickung und Textilveredelung für stilsicheres Auftreten‘‘. Die Umschlagseiten wirken übersichtlicher und sprechen die Zielgruppe jetzt spezifischer an.

Folder zum neuen Marktauftritt

Zur Information für Bestand- bzw. Neukunden über den neuen Marktauftritt, als Touchpoint und zur Erfüllung der Informationspflicht wurde, angelehnt an die neuen CD-Richtlinien, ein Folder erstellt und gedruckt. Dieser dient außerdem zum Verständnis der Zielgruppe über Hintergründe der Neuausrichtung im Bereich Unternehmensauftritt 

Neue Website

Die neue Burggruber-Website wurde neben einer visuellen Überarbeitung auch benutzerfreundlicher gestaltet. Durch interaktive Funktionalität, intuitive Benutzerführung und Optimierung für mobile Geräte können Besucher optimal über die Leistungen und Qualitäten der Firma informiert werden. Zu sehen gibt es die neue Website unter www.burggruber.de.

Ergebnis

Das Feedback aller Kunden war durchweg positiv. Die ansprechende, neue Aufmachung der Geschäftsausstattung, der Website und des Katalogs spiegeln die Ansprüche der Kunden und des Unternehmens – auch aneinander — in einer angemessenen Weise wider.

Veröffentlicht:

Themen:
,