Der Mensch im Mittelpunk – amadeus Agentur entwickelt Employer Branding für Walter Haupt GmbH

Beim Kampf um qualifiziertes Personal entscheidet oft eine gute Employer Branding Strategie sowie eine stabile Positionierung im Umfeld der Bewerber und Mitarbeiter.

In Anbetracht dieser Grundsätze entwickelte die amadeus Agentur erfolgreich und unverwechselbar die Arbeitgebermarke der Walter Haupt GmbH.

Das Familienunternehmen ist seit 1990 quer durch alle Branchen der Kompetenzpartner für industrielle und gewerbliche Kühlsysteme. Flexibel, innovativ und zuverlässig werden die Systemlösungen von Haupt in die Infrastruktur der Kunden installiert.

Doch hinter dem Erfolg und der Innovationskraft der Walter Haupt GmbH steht vor allem eines: der Mensch.

Konzeption und Strategie

In einem gemeinschaftlichen Workshop mit amadeus wurde im ersten Schritt der Mensch bei Haupt in den Mittelpunkt des Unternehmens gerückt. Die Herkunft, die Interessen, die Persönlichkeit eines jeden Mitarbeiters werden individuell gefördert und wertgeschätzt.

Basierend auf diesem Grundsatz wurden die Werte der nun geschaffenen Arbeitgebermarke erarbeitet und definiert: Familiensinn. Individualität. Team. Wertschätzung. – Diese bilden nun zusammen mit dem Arbeitgebermarkenkern ein solides Fundament für die Zukunft und sorgen für eine imagestärkende Erweiterung der Unternehmenskultur.

Kreative Leitidee und Gestaltung

Die kreative Leitidee sollte nicht nur durch die visuelle Gestaltung überzeugen, sondern auch den Spaßfaktor und die Besonderheit der Arbeit bei Haupt transportieren, und das so klar und einfach wie möglich. Somit fiel die Entscheidung hier bewusst auf einen realen Menschen, der scheinbar mühelos auf dem Kopf stehend den Betrachter zu genauerem Hinsehen bewegt und zum Interpretieren anregt. Zusammen mit dem Slogan „Der Mensch steht bei uns im Mittelpunkt“ gelingt nun ein aufmerksamkeitsstarkes Kommunikationsspiel mit der Zielgruppe.

Maßnahmen

Um der Zielgruppe die strategischen und gestalterischen Inhalte zu vermitteln, wurde unter der kreativen Leitung von amadeus ein Fotoshooting vor Ort durchgeführt. Ziel war hierbei, die Mitarbeiter im Umfeld des Unternehmens zu fotografieren und Statements in Form eines Interviews zu deren Arbeit und Erfahrungen bei Haupt zu erhalten. Diese Inhalte wurden daraufhin zusammen mit der neuen Arbeitgebermarke in einer Arbeitgeberbroschüre sowie der neuen Karriere-Website vereinigt. Spezifische Anzeigen mit den neu definierten Stellenausschreibungen, welche im Rahmen der Textkonzeption entstanden sind, wurden auf Print- und Onlineplattformen publiziert.

Als besonderes Event zur Gewinnung neuer Mitarbeiter öffnete Haupt seine Türen für Interessenten und Mitarbeiter im Rahmen eines „Job-Tages“ und konnte so den neuen Employer Brand vor Ort präsentieren und erlebbar machen.

Ergebnis

Durch die Kommunikationsstrategie begibt sich das Unternehmen gezielt auf die Ebene seiner Mitarbeiter und Bewerber, wodurch vor allem die Wertschätzung gegenüber diesen Gruppen und deren Persönlichkeit primär in den Vordergrund rückt. Somit wird die Walter Haupt GmbH zu einem attraktiven und besonders menschennahen Arbeitgeber, und das auch auf allen Kommunikationskanälen, um eine langfristige Wirkung erhalten zu können.

Veröffentlicht:

Themen: