amadeus
Markenkongress
2020

amadeus
Markenkongress 2020

Donnerstag, 07. Mai 2020
13:00 – 17:00 Uhr
Kloster Banz

jetzt kostenfrei teilnehmen

Einladung

Unter dem Motto: „Menschen.Machen.Marken.“ findet am Donnerstag, den 07. Mai 2020 der amadeus Markenkongress auf Kloster Banz statt. Drei Experten präsentieren Tipps und zeigen interessante Ansätze für erfolgreiche Markenführung in mittelständischen Unternehmen.

Geschäftsführer und Verantwortliche aus Marketing, Vertrieb und Personalentwicklung können sich auf spannende Vorträge freuen. Dabei erhalten Sie wichtige Erkenntnisse über aktuelle Themen wie Storytelling und erfolgreiche Markenführung aber auch Input zum Thema Nachfolgeregelung bei Unternehmen. Zusätzlich bieten wir Ihnen die Möglichkeit interessante Kontakte in Nordbayern und Südthüringen zu knüpfen und Ihr persönliches Netzwerk zu erweitern.

Genießen Sie dabei die angenehme Atmosphäre und die leckere Küche von Kloster Banz – wir laden Sie herzlich dazu ein!

Speaker

Dr. Pablo Neder – Mit strategischem Storytelling zur sinn- und erfolgsstiftenden Marke

Geschäftsführer The Ringsight GmbH – Strategic Management Consultants
„Was mache ich hier eigentlich? Und vor allem: Warum?“ 
Der menschliche Trieb nach Sinnsuche hat eine starke motivationale Kraft, er prägt unsere Denk- und Verhaltensmuster. Wir weisen Ereignissen, eigenen Handlungen und auch Marken einen Sinn, eine Bedeutung zu. Diese motivationale Kraft können Manager*innen mit Hilfe des strategischen Storytellings für ihren Unternehmenserfolg gewinnbringend einsetzen.
Begeben Sie sich im Vortrag von Dr. Pablo Neder auf eine Reise voller spannend-informativer Geschichten über die Sinnsuche, das Lernen und strategische Markenführung. Am Ende ergibt alles einen Sinn. Versprochen.

Dr. Thomas Kneitz – Unternehmensnachfolge | Herausforderung und Chance

Geschäftsführer CIK GmbH
In vielen kleinen bis mittelständischen Unternehmen bahnt sich ein altersbedingtes Ausscheiden der Führungsebene an. Eine externe Geschäftsführung einzustellen ist in vielen Fällen dabei nicht vorstellbar oder sehr schwer lösbar. Denn typischerweise ist in diesen Unternehmen das Gewicht der Unternehmerin oder des Unternehmers sehr groß. An einem konkreten Beispiel eines von der CIK GmbH durchgeführten Nachfolgeprozesses wird verdeutlicht, wie ein solcher Nachfolgeprozess lösbar ist und was man dabei beachten muss

Eva Vetter – Erfolgreiche Markenführung über Generationen

Marketingleitung Autohaus Vetter GmbH & Co. KG
Zusammen mit amadeus Geschäftsführer Fredi Stumpf wird über den vorgenommenen Relaunch der Marke Autohaus Vetter gesprochen. Hervorgehoben wird hierbei das Thema „Change“ in der Managementebene und die damit einhergehende Veränderung der Brand-Identity. Anhand des Cases werden Eva Vetter und Fredi Stumpf den Ablauf des Projekts, von der Analyse, über die Kommunikation am Markt, bis hin zu den Ergebnissen darlegen und ein Verständnis für generationsübergreifende Markenführung schaffen.

Anmeldung

Bitte füllen Sie das Anmeldeformular vollständig aus, im Anschluss erhalten Sie ein Bestätigung per E-Mail. Die Anmeldung ist verbindlich und kostenfrei. Bitte beachten Sie, dass die Teilnehmerzahl auf max. 50 begrenzt ist. Anmeldeschluss ist Freitag, der 3. April 2020.

Teilnehmer

Sie haben Fragen zum Markenkongress 2020?

Ihre persönliche Ansprechpartnerin hilft Ihnen gerne weiter.

Sarah Pachsteffl

Projektmanagement

Telefon: 03675 75099-21

E-Mail: sarah.pachsteffl@amadeus-agentur.com