Website und Online-Präsenz für Kunde und Personal

Für die amo/Debus Gruppe baute amadeus nicht nur eine neue Website auf, sondern begleitete das Unternehmen auch bei Personal- und Online-Marketing. Im Rahmen dieser Projekte wurden Maßnahmen wie Webdesign und eine Post-Roll-Out-Betreuung der Website, aber auch Fahrzeugbeschriftung und Suchmaschinenwerbung (SEA) umgesetzt.

Die Unternehmensgruppe amo/Debus, ist mit ihrem Produkt- und Dienstleistungsspektrum im Bereich der Asphalt- und Natursteinproduktion, mit einer mobilen Baustoffaufbereitung und Erdstoffeinlagerung sowie einem Logistikbereich, kompetenter Partner in Sachen Baustoffe und Logistik in den Regionen Nordbayern, Thüringen und Sachsen.

Herr Debus, der Geschäftsführer der amo/Debus Gruppe hat amadeus auf der Suche nach einer neuen Agentur von einem seiner Kunden empfohlen bekommen sich nach einer Präsentation der Agentur für eine Zusammenarbeit entschieden.

Website

In einem gemeinsamen Workshop wurden zuerst die Inhalte und Vorstellungen der neuen Website gesammelt. Daraus konnte amadeus einen Prototypen erstellen, der Layout und Gestaltung zeigte. Nach einer Freigabe der amo/Debus Gruppe wurde die Seite mit Inhalt gefüllt und fertig gestellt. Unter anderem entwickelte die amadeus Agentur ein Image-Video und Drohnenaufnahmen, die auf der Website zu sehen sind.

Personalmarketing

Im Rahmen des Personalmarketing-Projektes wurden 4 verschiedene Anzeigenvorlagen zur Personalsuche, aber auch Imageanzeigen für Zeitungen vorbereitet. Weiterhin kümmerte sich amadeus um die Beschriftung von LKWs der amo/Debus Gruppe mit dem Ziel der Mitarbeitergewinnung. Auch Vorlagen, wie solche für Einstellungsinterviews oder Personalgespräche, bereitete amadeus in diesem Projekt vor.

Online-Marketing

Das Projekt im Online-Marketing startete amadeus mit der SEA-Grundeinrichtung. Dabei wurden eine Fähigkeitsanalyse von Event- und Ereignistracking, notwendige Erweiterungen und die Grundeinrichtung einer Kampagne durchgeführt. Außerdem wurde das monatliche Anzeigenbudget, also das sogenannte „Ad Spend“ festgelegt. Mit diesem Budget konnten dann Anzeigen im Rahmen von Kampagnen ausgespielt werden.

Ergebnis

Nach der Fertigstellung der Website und dem Abschluss aller weiteren Maßnahmen, konnte die amo/Debus Gruppe einen wirkungsvollen Auftritt im Personal-Bereich und eine gute Ausstattung für den Einstellungsprozess vorweisen.

Veröffentlicht:

Themen:
, ,