Personalkampagne der Wohlfahrtsverbände Kronach

Bereits seit über zehn Jahren arbeiten die Wohlfahrtsverbände des Landkreises Kronach – darunter das Bayerische Rote Kreuz, das Diakonische Werk, die Lebenshilfe, der Caritasverband und Arbeiter- Samariter-Bund – in einem Projektteam zusammen. Für das Jahr 2020 wirken die Verbände unter einer gemeinschaftlichen Kommunikation nun auch dem Fachkräftemangel in der Pflege entgegen.

Leistungen/Maßnahmen

In einem Personalmarketing-Workshop wurden gezielt Vorteile der Arbeitgeberwelt herausgearbeitet, welche mittels einheitlicher Kampagne kommuniziert werden sollten. Neben klassischen Print-Medien wie Großplakaten und Szenepostkarten wurde die Kampagne auch durch eigens entwickelte PR-Artikel sowie über soziale Medien wie Facebook und Instagram an die Zielgruppe herangetragen.

Herausforderung

In den kommenden Jahren gilt es in Kronach zahlreiche offene Stellen und Ausbildungsplätze in der Pflege mit Fachkräften zu besetzen. Damit dies gelingt, sollen die Attraktivität sowie die Transparenz der einzelnen Pflegeberufe hervorgehoben werden.

Ergebnis

Zum Start der Kampagne konnten die Zielgruppen im Landkreis Kronach über die bespielten PR- und Social-Media-Kanäle erfolgreich erreicht werden, was die Verantwortlichen positiv für die Zukunft stimmt.